Dienstag, 18. März 2008

Sieht man leider nicht mehr !

British Airways Hawker Siddeley HS-121 Trident 2E G-AVFC
British Airways Hawker Siddeley HS-121 Trident 2E G-AVFD
Ursprünglich entwickelt wurde sie von der de Havilland Aircraft Company in den 1950er-Jahren unter der Modellbezeichnung DH 121. Nachdem de Havilland 1959 in der Hawker Siddeley-Gruppe aufging, wurde die DH 121 als HS-121 weiterentwickelt und schließlich gebaut.
Insgesamt wurden 117 Tridents gebaut, in denen - je nach Variante (1C, 2E, und 3B) 98 bis 170 Passagiere Platz fanden.

Sigi 09.1976 ZRH